Prophylaxe in der Schwangerschaft

Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Durch die hormonelle Umstellung und die damit verbundene Veränderung der Mundflora steigen neben dem Kariesrisiko vor allem die Entzündungsneigung des Zahnfleisches. In Extremfällen wird duch die Bakterienausschüttung das Risiko einer Frühgeburt siebenfach erhöht.

Durch eine konsequente, bereits bei Beginn der Schwangerschaft individuell abgestimmte Therapie kann dieses  Risiko eliminiert werden.

Wir begleiten Sie in dieser Phase einfühlsam und professionell.

Dr. Erhard MVZ GmbH • Neumarkt 2 • 42103 Wuppertal • Telefon 0202 451801 • E-Mail info@dr-erhard.de